Fördermöglichkeiten für Landwirte

Eine Möglichkeit zur Förderung bietet das;

 

Bundesprogramm zur Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in der Landwirtschaft und im Gartenbau.

Um die Energieeffizienz und die CO2-Einsparung in der Landwirtschaft und im Gartenbau zu steigern, führt die Geschäftsstelle des Bundesprogramms Energieeffizienz in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) die Maßnahmen des Bundesprogramms im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) durch.

Die Modernisierung bestehender Anlagen oder Neubau von energieeffizienteren Anlagen zur Minderung der CO2-Emissionen.

Bundesprogramm zur Investitionsförderung für den Stallumbau zur Gewährleistung des Tierwohls

Die BLE fördert mit dem Bundesprogramm zur Investitionsförderung für den Stallumbau zur Gewährleistung des Tierwohls Stallum- und Stallersatzbauten im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Damit sollen die Vorgaben der Siebten Verordnung zur Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung kurzfristig umgesetzt werden.

 Maßnahmen die zur Steigerung des Tierwohl dienen sind grundsätzlich förderfähig. Ob in diesem Zusammenhang explizit LED-Leuchten als einzel Maßnahme berücksichtigt werden können ist fallspezifisch.

Fördermöglichkeiten für Gartenbaubetriebe

Im Rahmen des Bundesprogramm zur Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in der Landwirtschaft und im Gartenbau. Ist im Gartenbau als Einzelmaßnahme eine Förderung von hocheffizienter LED-Assimilation Beleuchtung vorgesehen.